Webshop für Yoga-Artikel und -Bücher

Ausgewählt:

Wiesengeissbart Frischpflanzentüchlein

CHF 19.90

Wiesengeissbart Frischpflanzentüchlein

CHF 19.90

Wiesengeissbart Frischpflanzentüchlein  (Pack zu 13 Stk.)
Verwendung: Wohltuend bei Schmerzen und Entzündungen

Beschreibung


Zusammensetzung:  getränkt mit dynamisierter Urtinktur aus Wiesengeissbart (Filipendula ulmaria)

Wiesengeissbart wächst meist an sumpfigen Bachrändern. Er hat dicke Stängel, die sich in ein Kapillarsystem bis in viele kleinste Dolden verzweigen, welche zusammen den prächtigen Blütenbausch bilden. Die Blüten haben einen sehr speziellen Duft. Der Stängel ist glatt, kahl, manchmal rotbraun. Er zieht schnell viel Wasser hoch und versprüht es, durch seine sommerwölkchenartigen Blütenstände, in die Luft. Insekten, welche die sommerliche Hitze in Form von materialisiertem Gift in sich herstellen, kühlen sich gerne in ihrer Nähe. Die Frucht hat die Grösse eines Stecknadelköpfchens. Die Blätter sind auf der unteren Seite weissfilzig, oben grasgrün.
Wie die Weide entwickelt der Wiesengeissbart Salizylate, sie sind die „Feuerlöscher“ der Natur.
Der Wiesengeissbart entfaltet im Menschen die gleichen Kräfte wie als Pflanze wie in der Natur.

Verwendung: Wohltuend bei Schmerzen und Entzündungen

Menü schließen
×

Warenkorb